Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google

State of the Archive beschäftigt sich mit der Metamorphose von Informationen durch die Digitalisierung von physischen Archiven. Exemplarisch behandelt die Arbeit die Sammlung historischer Tageszeitungen der Staatsbibliothek Berlin – Preußischer Kulturbesitz, der durch das Europeana Newspapers Projekt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Durch die vollständige Digitalisierung von Millionen Zeitungsseiten werden die in den Zeitungen vorhandenen Informationen auf ganz neue Weise abrufbar; Querverweise über regionale und nationale Grenzen hinaus werden ebenso möglich wie die Recherche anhand von Stichwörtern oder Zeiträumen. Die im Zeitraum von 2012 bis 2015 geschaffene Datengrundlage verknüpft alte Informationen und schafft dadurch neue.

Vom Zeitungsmagazin über die Digitalisierungseinrichtungen und Mikrofilmbestände werden bis zu der digitalen Verarbeitungs- und Speichereinrichtung die verschiedenen Aggregatszustände der Informationen dar- und die Verbindung mit dem digitalen Raum hergestellt.